Motorradversicherung




Einstufung bei vorhandenem Rabatt


Günstige Einstufung bei schon vorhandenem Schadenfreiheitsrabatt bis zur Schadenfreiheitsklasse 8 mit einem Beitragssatz von nur noch 30%

Führerscheinregelung

Wenn Sie seit mindestens 3 Jahren im Besitz des Motorradführerscheines sind und keine Vorversicherung (auch PKW) besteht, stufen wir Sie entgegen dem Markttrend mit 70% Beitragssatz in der Haftpflichtversicherung ein.

Zweitmotorrad

Wird ein zweites Motorrad auf Sie zugelassen und befindet sich der Vertrag Ihres Erstfahrzeuges (PKW, Wohnmobil oder Motorrad) in einer Schadenfreiheitsklasse, so stufen wir den Vertrag Ihres Zweitfahrzeuges in die gleiche Schadenfreiheitsklasse wie das Erstfahrzeug max. in SF-2 = 55%
Voraussetzungen:
- Das Erstfahrzeug wird ebenfalls über unsere Agentur versichert.
- Das neu hinzukommende Motorrad wird nur von Personen über 23 Jahren genutzt
- Zweitmotorrad wird auf den VN/Partner zugelassen.

Partnerregelung

Wird ein Zweitmotorrad auf Ihren Ehe- oder Lebenspartner angemeldet und befindet sich Ihr Versicherungsvertrag in einer Schadenfreiheitsklasse, stufen wir den Vertrag Ihres Partners in die gleiche Schadenfreiheitsklasse max. SF-2 = 55% ein, sofern auch das Erstmotorrad über unsere Agentur versichert wird
Voraussetzungen:
- Das Erstfahrzeug wird ebenfalls über unsere Agentur versichert.
- Das neu hinzukommende Motorrad wird auf den VN/Partner zugelassen.
- Das Fahrzeug wird nur von Personen über 23 Jahren genutzt.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass es sich hier um SONDEREINSTUFUNGEN handelt, die NICHT an etwaige Folgeversicherer weiterbestätigt werden. (Es werden nur die tatsächlich schadenfrei erfahrenen Zeiten bestätigt.)